Niedersächsische Bauschlichtungsstelle

Der Bauindustrieverband Niedersachsen-Bremen ist neben anderen Verbänden aus dem Bereich der Bau- und Immobilienwirtschaft Träger der Niedersächsischen Bauschlichtungsstelle, deren Aufgabe die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten aus Verträgen über Bauleistungen ist.

Die Bauschlichtungsstelle besteht seit 1997 und stellt eine schnelle und vor allem preiswerte Alternative zu gerichtlichen Bauprozessen dar. Als Schlichter fungieren ehemalige Richterinnen und Richter, die sich in ihrer beruflichen Zeit vornehmlich mit Bauprozessen beschäftigt haben.

Die Bauschlichtungsstelle kann von jeder natürlichen oder juristischen Person oder von Personengemeinschaften angerufen werden, die ihren gewöhnlichen Wohn- oder Geschäftssitz in Niedersachsen haben. Das Verfahren ist selbstverständlich freiwillig.

Weitere Informationen können Sie der Homepage der Niedersächsischen Bauschlichtungsstelle entnehmen.

www.bauschlichtungsstelle-niedersachsen.de/